Silvia Braun

Silvia Braun


 

1957 in Karlsruhe geboren

1977 Lehramt für musisch-technische Fächer an den Realschulen Baiersbronn, Loßburg, Dornstetten

Seit 1986 Aneignung verschiedener künstlerischer Techniken, wie Aquarell, Acryl, Holzschnitt, Radierung, Ton, Collage, experimentelle Mischtechniken

Seit 2005 Künstlerische Ausbildung bei Rainer Braxmaier (Malerei), Sabine Classen (Keramik), Carola Czempik (Schichtungen, Malen mit Gesteinsmehlen und Wachslasuren, serielles Arbeiten), Barbara Ehrmann (Collage und Wachs), Manfred Emmenegger-Kanzler (Konstruktive Keramik), Peter Feichter (Expressive Malerei), Iris Flexer (Radierung, experimentelle Drucktechniken), Volker Haas (Formung, Ton), Ines Hildur (Acrylmalerei), Ernst Heckelmann (Malerei), Annette Janle (Gewagte Farben), Anne-Christine Klarmann (Zeichnung), Peter Maydl (Schriftbilder), Thomas Nolden (Malerei), Manfred Schlindwein (Holzschnitt), Heinz Treiber (Radierung, experimentelle Drucktechniken), Monika Wex (Malen mit Eisenchlorid)

2005 Mitglied im Kunstverein Freudenstadt

2006-2011 Lehrtätigkeit an der Musik- und Kunstschule Region Freudenstadt

Seit 2006 eigenes Atelier in Baiersbronn/Tonbach

2010 Gründungsmitglied der Künstlergruppe „vierhochvier“ (Silvia Braun, Gloria Keller, Inrid Ott, Annebärbel Ottenschläger)

2012 Mitglied in der GEDOK Karlsruhe


Kontakt:
Silvia Braun
Freyenhöfe 72
72270 Baiersbronn
Tel.: 07442 4463


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.silviabraun-eigenart.de


Sylvia Braun

Silvia Braun